Ergobag

Der gut durchdachte Schulrucksack für Kinder mit Köpfchen.

Steckbrief Schulrucksack Ergobag
Daten und Fakten zum Schulrucksack Ergobag

Der Schulrucksack von ergobag ist für eine Körpergröße von ca. 1,10 m bis 1,50 m und somit für den Eintritt in das Schulalter perfekt geeignet.
Er verfügt ebenso wie der ergolino über das ergonomische Trägersystem der Marke. Hierzu zählen die Schultergurte, ein Brustgurt und der Beckengurt. Mit diesem Gurtsystem sitzt der Rucksack perfekt am Rücken des Schulkindes.

Mit einem Fassungsvermögen von 20 Litern und einem Gewicht von ca. 1.100 Gramm bietet der Schulrucksack genügend Platz und Stauraum für vielerlei Dinge. So befindet sich in der großen Haupttasche vom Schulrucksack ein Bücherfach. Mit diesem werden die schweren Bücher noch enger an den Rücken des Schulkindes gebracht. In den Fronttaschen des ergobag können Brotdose und ein Getränk verstaut werden. Ebenso nützlich sind die zwei Seitentaschen und der wasserdichte Boden des Schulrucksackes. So werden Bücher & Co. auch bei Regen trocken gehalten.

Optional gibt es zum Schulrucksack von ergobag einen Sportrucksack. Der Clou hieran ist, dass sich dieser durch wenige kinderleichte Handgriffe auf den Rucksack festschnallen lässt. So haben die Kinder die Hände frei und brauchen den Rücken nicht durch eine weitere zusätzliche Tasche belasten.

Außerdem bietet ergobag ein tolles Sicherheitsset für seine Schulrucksäcke an. Dieses dreiteilige Set kann optional an jeden Schulrucksack angebracht werden und ist in vier Farben erhältlich. So bietet der Schulrucksack noch größeren Schutz im täglichen Straßenverkehr.

 

Informationen zur Firma Ergobag:

Ein Schulrucksack der Firma Fond of Bags (F.O. BAGS GmbH) hat schon ein Leben hinter sich.

Die GmbH wurde im Jahre 2010 von vier Freuenden unter dem Namen ergobag GmbH in Köln begründet und bietet seither farbenfrohe, ergonomische und aus 100% recycelten PET Flaschen hergestellte Kinder- und Schulrucksäcke an. Nach kurzer Zeit wurde den Begründern klar, dass nicht nur Schulrucksäcke für Kinder im Grundschulalter benötigt werden, sondern auch für die ganz Kleinen, die sogenannten Kiga-Kinder (Kindergarten-Kinder) sondern auch für die Teenager bis hin zum Studentenalter. So folgten die Marken ergolino und Satch, die mit wachsender Begeisterung von Kindern und Eltern ausgesucht und gekauft werden.

Die Rucksäcke von Ergobag sind in meinen Augen derzeit die Besten ergonomischen Schulrucksäcke auf dem Markt.

Diese gründete vor nicht allzu langer Zeit einige neue Marken. Diese neuen Brands lassen sich in drei Altersstufen unterteilen und bieten derzeit die bestsitzenden Schulrucksäcke, die es auf dem Markt zu kaufen gibt.

Besonders erwähnenswert an diesem Rucksack ist, dass sämtliche Produkte dieser Marken aus Textilien bestehen, die 100% aus recycelten PET Flaschen gewonnen werden. So wird die Umwelt geschont und viele PET Flaschen finden eine neue Lebensaufgabe.

Die genannten Brands ergolino, ergobag und Satch kombinieren ergonomische Konzepte von innovativen Trekkingrucksäcken mit den Ansprüchen, die man an einen funktionellen Schulrucksack stellt. Heraus kommt in meinen Augen das derzeit beste ergonomische Tragesystem für einen Schulrucksack.

Die Marke ergobag gewann in diesem Jahr sogar den Sonderpreis des Marken Award 2015. Eine hohe Auszeichnung für die Macher der Brands, die bei Gründung der Marken mit Sicherheit nicht an so eine Auszeichnung gedacht haben.

Hier geht es zum Hersteller 4you.

Hinterlasse eine Antwort