Take It Easy

Der unverwechselbare Schulrucksack – BERLIN.

Daten und Fakten zum Schulrucksack BERLIN von Take IT Easy

 

 

Der Schulrucksack Berlin von Take IT Easy ist wirklich gut durchdacht und ist in vielen Farben und Designs erhältlich.

Und auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Es gibt ein großes unterteiltes Hauptfach, in dem viele Bücher, Hefte & Co. untergebracht werden können. Je nach Designe ist hier auch ein gepolstertes Laptopfach integriert.

Im Frontbereich des Rucksackes sind zwei kleine Fächer zu finden. Das vorderste Fach besitzt einen großen Organizerbereich für Schlüssel, Münzen und mehr mit Netzfach. Zudem besitzt der Rucksack zwei Seitentaschen. Eine ist für die Unterbringung einer Trinkflasche geeignet. Die andere Seitentasche kann man mit einem Reißverschluss verschließen und bietet so eine gesicherte Unterbringung von Kleinteilen.

Das Tragesystem ist auch positiv zu bewerten. Der Rucksack besitzt zwei gut gepolsterte Schultergurte und einen Beckengurt. So wackelt der Rucksack beim gehen nicht hin und her sondern liegt gut am Rücken des Kindes an.

 

Informationen zur Firma Take It Easy:

Die Marke Take It Easy ist eine Schwester von McNeill.

Die Thorka GmbH wurde im Jahre 1963 zur Herstellung und Vermarktung von Schulranzen in Leichtbauweise gegründet. Das Unternehmen florierte und etablierte die Markenzeichen McNeill und Take It Easy. Wobei zu erklären ist, dass das Markenzeichen McNeill für den Vertrieb von Schulranzen und die Marke Take It Easy für den Vertrieb von Schulrucksäcken verwendet wird. Das Unternehmen wächst unter den genannten Markennamen stätig und derzeit zählt das Unternehmen ca. 150 Mitarbeiter. Sogar in der Schweiz und in Singapur werden Schulrucksack & Co. verkauft.

Hier gehts zum Hersteller Ergobag.

Hinterlasse eine Antwort